Copyright: CNC Dreh- und Frästechnik, Lamers GmbH & Co. KG, Zum Kalkofen 28, 57439 Attendorn - Mecklinghausen

 

Entstehung der Firma Lamers CNC Dreh- und Frästechnik GmbH & Co KG

 

 

Unsere Firma entwickelte sich von den allseits bekannten kleinen Anfängen an so stetig  wie erfolgreich aus einem familiären und fleißigen Heimarbeiterbetrieb.

 

Die ersten aktiven Mitarbeiter waren meine Eltern, Geschwister und insbesondere meine Frau Agatha. Die technische Unterstützung übernahm unser befreundeter Mitarbeiter Willi Schröder. In den Ursprüngen nutzten wir eine Werkstatt von ca. 20 m² in einer ansonsten landwirtschaftlich bewirtschafteten Scheune, die aber auch schnell zu eng für die bestens ausgelastete „Firma“ wurde.

 

1985 meldeten wir das Gewerbe auf den Namen meiner Frau „Agatha Lamers“ an.

 

1990-2007

Der Fertigungsbereich entwickelte sich zunehmend komplexer und vielseitiger.

Nachdem wir anfangs leichtere Entgratungsarbeiten und Montagen durchführten,

wurde die Zukunft durch ein anspruchsvolleres technisches Know-how in Konzeption und Produktion geprägt.

 

Die Serienfertigung von Montageteilen für die Automobilindustrie wurde auf modernen Fließband-einrichtungen getätigt. Darüber hinaus wurde die Endenbearbeitung für Kochtopfgriffe aus Niro-Stahl mit automatisierten Sondermaschinen geleistet.

 

Die hierfür notwendigen Anlagen und Maschinen, welche für eine wirtschaftliche, automatisierte Fertigung sorgten, wurden weitgehend im eigenen Hause entwickelt und gebaut. Diese positive Entwicklung setzte den Grundstein für die aktuelle CNC-Fertigung.

 

Die anfangs beschriebene Scheune wurde trotz stetiger Umbauten und Erweiterungen langsam zu eng. Als auch mit dem damaligen Neuanbau mit nun insgesamt 250 m² die Betriebsfläche zu klein wurde, war ein Umzug der nötige und positive Schritt zur Erweiterung und Standortsicherung.

 

2007

Verlagerung des Betriebs von Attendorn-Dünschede zum heutigen Standort

nach Attendorn-Mecklinghausen.

 

2013

Umfirmierung von Agatha Lamers in die CNC-Dreh- und Frästechnik Lamers GmbH & Co.KG.

 

2013-2017

In den sich gut entwickelnden folgenden Jahren wurde sehr stark in einen neuen Maschinen- und Anlagen-park investiert. So sind wir heute in der Lage, auf mehreren hochmodernen 5-Achs-Fräsmaschinen sowie Drehmaschinen mit angetriebenen Werkzeugen zu produzieren.

 

Neben einem integrierten Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 sichern wir unsere gleichbleibende hohe Qualität durch modernste Zeiss-Messtechnik mit Schwenkkopf -und Laser-3D-Verfahren ab. In der Endenbearbeitung verwenden wir Hochleistungs-Kamerasysteme, um den  Produktionsschritten und hohen Ansprüchen unserer Kunden qualitativ Rechnung zu tragen.

 

Unsere firmeninternen Reinigungs- und Druck-Prüfanlagen garantieren die Dichtigkeit und Sicherheit der öl- und wasserführenden Bauteile für die Automobilindustrie.

 

Mittlerweile können wir heute stolz auf 10 hoch motivierte und qualifizierte Facharbeiter/-innen im Kernbetrieb blicken, unterstützt durch saisonale, bestens ausgebildete Aushilfskräfte.

 

2018

Am 01.01.2018 übernahm Herr Sascha Becker die Geschäftsleitung.

 

 

 

 

 

 

 

CNC Dreh- und Frästechnik

Lamers GmbH & Co. KG

Zum Kalkofen 28

57439 Attendorn - Mecklinghausen

Tel.: +49 (2722) 657 893-0

Fax: +49 (2722) 657 893-19

E-Mail: info@lamers-metallverarbeitung.de

www.lamers-metallverarbeitung.de

(Impressum)

(Datenschutz)